Ostfjorde, Gletscher und Lavafelder 6. und 7.Mai 2014

 Home

 Startseite Island

 back Anreise und die Faeroer

 next Vik - Selfoss

Gletschereis

Von Seydisfjördur bis Höfn (gesprochen Höppn), von Höfn bis Vik

1Winterlich_0501.JPG
Winterlich_0501.JPG
2Winterlich_0502.JPG
Winterlich_0502.JPG
3Regenbogen_IMG_0506.JPG
Regenbogen_IMG_0506.JPG
4Berge_1DSCI0159.JPG
Berge_1DSCI0159.JPG
5Wasserfaelle_0513.JPG
Wasserfaelle_0513.JPG
6Wasserfaelle_0529.JPG
Wasserfaelle_0529.JPG
7elfenbeweis_0532.JPG
elfenbeweis_0532.JPG
8Hoevn_0540.JPG
Hoefn_0540.JPG
9sommerlich_0543.JPG
sommerlich_0543.JPG

Zunächst sind wir der 96 gefolgt, ab Breiddalsvik dann auf die 1 gefahren.
Wenn ihr Lust habt, könnt ihr auf Google maps immer auch wieder Street views sehen.
In Höfn in einem schönen Hostel übernachtet, dort Marie kennengelernt, die nach einem freiwilligen Jahr in Indien und vor dem Studium jetzt noch ein wenig Island (und später mehr) beschuppert.
Wir haben sie heute bis Vik mitgenommen und wir alle 3 waren heute noch mehr beeindruckt als schon gestern.
"Was ist das nun wieder?" - "das gibt es doch gar nicht!" - "ANHALTEN" ...



01_3D-Gletscher_0563.JPG
01_3D-Gletscher_0563.JPG
02_EIS_0582.JPG
02_EIS_0582.JPG
03_Eis_türkis_0592.JPG
03_Eis_türkis_0592.JPG
03_eisberg_0597.JPG
03_eisberg_0597.JPG
04_Gletscher_mit_schollen_0589.JPG
04_Gletscher_mit_schollen_0589.JPG
04_Gletscher_mit_schollen_0646.JPG
04_Gletscher_mit_schollen_0646.JPG
05_Kalte_Fuesse_0606.JPG
05_Kalte_Fuesse_0606.JPG
06_schwarzer Sand und Eis.JPG
06_schwarzer Sand und Eis.JPG
07_Eisendstation_0610.JPG
07_Eisendstation_0610.JPG
09_Eis_nicht_wasser_0654.JPG
09_Eis_nicht_wasser_0654.JPG
09_Noch_ein_Gletscher_0668.JPG
09_Noch_ein_Gletscher_0668.JPG
10_Gesamteindruck_0678.JPG
10_Gesamteindruck_0678.JPG


Zum Eis brauchen wir wohl nur zu sagen : wir haben noch mehr tolle Bilder!!!

1_lavageröllwüste_0691.JPG
lavageröllwüste_0691.JPG
2_lavageröllwüste_0697.JPG
lavageröllwüste_0697.JPG
3_lavageröll_0708.JPG
lavageröll_0708.JPG


http://de.wikipedia.org/wiki/Laki-Krater

Wir sind viel zu beeindruckt, um hier mehr zu formulieren. Ein immer wieder kehrender Gedanke war: gut, dass das Wetter schlecht ist, sonst würden wir wahnsinnig.
Heute auch ein nettes Hostel gefunden - aber leider nicht, wie gestern, mit sommerlichen, sondern eher aprilmäßigem Regen. Kalt, das sind heute ca. 6Grad (hatten heute von 6 - 12 Grad), aber im Wind und Regen reizt es nicht zum Ausflug in "die Stadt".

Private Seite - dient ausschließlich privaten oder familiären Zwecken. Alle Informationen ohne Gewähr.   Zur Startseite . Ins Gästebuch schreiben oder darin lesen